Get a Free Consultation – and free yourself from frozen shoulder!

Senden Sie uns bitte Fotos, die Ihren derzeitigen Bewegungsradius zeigen. Diese helfen uns bei der medizinischen Beurteilung. Die 3 Positionen, die gezeigt werden sollen, werden unten beschrieben. Im Anhang finden Sie entsprechend gekennzeichnete Fotos, die Ihnen dabei helfen sollen.

Versuchen Sie nun bitte, die untenstehenden Bewegungen auszuführen und ein Foto von derjenigen Position machen zu lassen, in der Sie mit Ihrer Bewegungskapazität an Ihre Grenze gelangen:

SEITLICHES ANHEBEN (laterale Abduktion)

Während der gesunde Arm ganz nach oben gestreckt wird, lassen Sie den betroffenen Arm an der Seite herunterhängen, mit der Handfläche nach innen Richtung Oberschenkel gedreht. Heben Sie nun den betroffenen Arm gerade seitlich nach oben, ohne dabei die Schulter mit anzuheben. Achten Sie bitte darauf, dass dabei Ihr Arm nicht nach vorne gleitet und Ihre Handfläche nach unten zeigt, während Sie den Arm anheben.

Lateral Abduction Side Raising

HINTER DEM RÜCKEN (interne Rotation)

Mit dem gesunden Arm hinter dem Rücken so hoch wie möglich angehoben, heben Sie nun auch den betroffenen Arm an Ihrem Rücken entlang nach oben.

Internal Rotation Behind the Back

„ICH ERGEBE MICH“- POSITION (externe Rotation)

Mit dem Rücken gegen die Wand, heben Sie beide Arme hoch, in der „Ich ergebe mich“-Position. Mit dem gesunden Ellbogen gegen die Wand und dem Ellbogen im 90-Grad-Winkel, versuchen Sie nun, den betroffenen Arm in die gleiche Position an der Wand zu bringen. Berühren Sie zunächst mit dem Ellbogen des gesunden Arms um 90 Grad abgewinkelt die Wand, rotieren Sie Ihren Arm nach oben und wieder hinunter, so dass der Handrücken die Wand berührt. Versuchen Sie nun dasselbe mit dem betroffenen Arm, um zu sehen, wie weit der Arm rückwärts rotieren kann.

External Rotation I Surrender Position

BOOK FREE CONSULTATION